Brotstation
Lehbühlstrasse 19

84034 Landshut

info@brotstation.de

Handy: 0151/23001435

 

 

 

Öffnungszeiten:

An Backkurstagen von 9 - 10 Uhr

 und 15 - 16 Uhr

 

 

Wir akzeptieren

Dinkel- Vollkorn-Sauerteigbrot 1 kg

 

Zutaten:

 

250 g Mehl  (Dinkelmehl Type 812)

333 g Mehl (Dinkelvollkornmehl)

100 g Sauerteig (kein Pulver)

15 g Salz

10 g Brotgewürz

0,5 Hefe( 21 g)  oder:  6,3 g Trockenhefe

430 ml lauwarmes Wasser

 

Zubereitung:

 

In einer Schüssel das Salz, das Brotgewürz und das Mehl vermischen. In den Beutel mit dem Sauerteig 140 ml lauwarmes Wasser und die Hefe geben und die Zutaten so lange „ zerdrücken“ und kneten, bis sie sich vollständig im Wasser aufgelöst haben. Nun die Sauerteiglösung auch in die Zutatenschüssel geben.

Jetzt noch das restliche Wasser in die Schüssel und den Teig solange kneten, bis kein Mehl mehr sichtbar ist und sich der Teig einigermaßen von der Schüsselwand lösen lässt.

 

Richtwert für die Dauer des Knetens: ca. 5 Minuten- 10 Minuten.

 

Dann die Schüssel mit einem Tuch abdecken und in den Gärraum schieben. Der Gärraum sollte eine Temperatur von durchgehend  ca. 37°C haben.

 

Tip: Wenn ein Heizungsraum vorhanden ist, dann die Schüssel dort einstellen.

 

Gärzeit ca.1 -2 Stunden.

 

Reine Backzeit 60 Minuten.

 

 

 

Backen:

 

-Den Teig, der sehr flüssig ist (Vorteil von einem flüssigen Teige: viel Feuchtigkeit, die im Brot besseren Geschmack und Haltbarkeit bewirkt.), in eine Backform, die leicht gefettet und mit  feinen Dinkelschrot ausgestäubt ist, geben.

 

-Oben auf etwas Schrot, Flocken  oder Mehl geben.

 

-In der Mitte den Teig etwas einschneiden, damit der Teig beim Backprozess etwas auf reißen kann.

 

-Nun die Backform mit dem Teig  in den aufgeheizten Ofen, der ca. 200°C Ober- und Unterhitze hat, schieben. Dabei mit einem Zerstäuber kurz Wasser einspritzen.

 

-Nach 15 Minuten nochmals kurz Wasser einspritzen.

 

-Nach 30 Minuten die Backform aus dem Ofen nehmen und das Brot aus der Form stürzten.

 

-Das Dinkelvollkornbrot in den Ofen und wieder rum Wasser einspritzen.

 

-Nach 60 Minuten das Brot aus dem Ofen nehmen und abgedeckt auf einem Rost abkühlen lassen.

 

Fertig!!!